Андрей Смирнов
Время чтения: ~10 мин.
Просмотров: 1

Обзор пикапов volskwagen

Volkswagen Amarok 4Motion 3.0 TDI, Pickup Bluetooth Navi

€ 38.950,-
MwSt. ausweisbar

  • 33.000 km
  • 06/2018
  • 165 kW (224 PS)
  • Vorführfahrzeug
  • 2 Fahrzeughalter
  • Automatik
  • Diesel
  • 8 l/100 km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
  • 212 g CO2/km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Volkswagen Amarok DK 4Motion 2.0 BiTDI Highline DSG Pickup

€ 24.514,-
MwSt. ausweisbar

  • 76.152 km
  • 01/2014
  • 132 kW (179 PS)
  • Gebraucht
  • 3 Fahrzeughalter
  • Automatik
  • Diesel
  • 7,5 l/100 km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
  • 199 g CO2/km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Volkswagen Amarok DoubleCab 2.0 BiTDI DSG 4-Motion Pickup / Atacama

€ 25.970,-
MwSt. ausweisbar

  • 60.973 km
  • 06/2015
  • 132 kW (179 PS)
  • Gebraucht
  • 1 Fahrzeughalter
  • Automatik
  • Diesel
  • 7,5 l/100 km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
  • 199 g CO2/km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Volkswagen Amarok 4Motion 2.0 TDI, Pickup DK »Trendline» , AHZV, N

€ 15.990,-
MwSt. ausweisbar

  • 69.500 km
  • 08/2011
  • 90 kW (122 PS)
  • Gebraucht
  • 1 Fahrzeughalter
  • Schaltgetriebe
  • Diesel
  • 7,3 l/100 km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
  • 193 g CO2/km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Volkswagen Amarok 3,0 l TDI DSG Pickup DK Allrad Euro 6 Stylingbar

€ 30.930,-

  • 48.772 km
  • 12/2016
  • 150 kW (204 PS)
  • Gebraucht
  • 2 Fahrzeughalter
  • Automatik
  • Diesel
  • 8,7 l/100 km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
  • 203 g CO2/km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Volkswagen Caddy Pickup 1.6 Hardtop

€ 2.100,-

  • 129.000 km
  • 04/2000
  • 55 kW (75 PS)
  • Gebraucht
  • -/- (Fahrzeughalter)
  • Schaltgetriebe
  • Benzin
  • 7,5 l/100 km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
  • 179 g CO2/km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Обзор

Внешний вид

Фольксваген Тарок 2019 обладает запоминающимся дизайном. По сравнению с более старшим Амарок, данный авто менее брутален

Однако он не менее привлекателен и способен заострять на себе внимание благодаря большой решетке радиатора из алюминия, стильной головной оптике со светодиодным светом, псевдоалюминиевым стойками кузова, корпусам боковых зеркал и накладкам на бамперы

Последние очень массивные и имеют выразительные выштамповки, при этом отлично сочетаются с боковым молдингом из пластика, который надежно уберегает лакокрасочное покрытие кузова от незначительных повреждений. Грузовой борт изнутри также отделан пластиковыми панелями — они препятствуют скольжению поклажи по всему кузову и легко очищаются от грязи.

Внутреннее убранство

Цветные вставки на торпедо и дверных картах привносят в интерьер Тарока игривые нотки. При этом качество материалов отделки, традиционно для авто данной марки, находится на высоком уровне — органы управления имеют накладки из псевдоалюминия, а панели состоят из мягкой пластмассы.

Центральная консоль максимально разгружена от клавиш и основное место на ней занимает сенсорный монитор мультимедиа. На него выводится картинка с камеры заднего обзора, карта навигации, данные аудиосистемы и многое другое. Интерфейс неподготовленному пользователю может показаться слегка запутанным, однако графика тачскрина — выше всячески похвал: насыщенная, высокодетализированная.

Красив и виртуальный щиток приборов — вся информация на нем предельно понятная и наглядная. Перед глазами могут быть как привычные стрелочные указатели, так и графические — их дизайн выбирается по собственному усмотрению. Более того, есть возможность вывода большой карты навигации, которая очень актуальна при путешествиях.

Передние кресла по умолчанию — тканевые, однако в топовом исполнении их отделка комбинированная. А именно, валики боковой поддержки состоят из экокожи, тогда как центральная зона сидений обшита цепкой тканью.

В любом случае они обладают анатомичным профилем и хорошо удерживают при маневрах. Что же касается дивана второго ряда, то дальние поездки на нем затруднительны по причине вертикальной спинки, но места для ног и головы будет достаточно даже при 190 сантиметрах роста.

Ездовые свойства

Самым популярным на рынке должен стать VW с турбомотором 1.4 литра и автоматической коробкой переключения передач. Такой автомобиль обладает неплохой ускорения и благодарить за это нужно тягу двигателя, которая доступна в широком диапазоне его рабочих оборотов. Автоматическая трансмиссия работает не всегда логично, однако ее переключения плавные и вполне быстрые.

Рулевое управление немецкого пикапа плавное, но точное — он четко придерживается заданной траектории, а на пределе предсказуемо уходит в снос передней осью, давая возможность оперативно оценить обстановку. При этом крены, раскачка кузова несущественные, в чем заслуга энергоемкой подвески. Она также способна играючи отрабатывать даже крупные ухабы, не допуская сильных ударов, но плавность хода в таком случае далека от идеала.

Выводы: Новый Фольксваген Тарок имеет все шансы на успех. Он — один из первых компактных пикапов на рынке. При этом данный автомобиль имеет хорошую управляемость, достойную разгонную динамику и оснащение, что делает его предпочтительным вариантом для повседневной эксплуатации.

Фото нового Volkswagen Tarok:

VW Caddy

Ein Pick-Up ist per definitionem ein Nutzfahrzeug, hinter dessen abgeschlossener Fahrerkabine sich eine flache, oben offene Ladefläche befindet. Der Übergang zu Lastwagen ist fließend, und genau wie diese verfügen Pick-Ups über einen nicht in Kabine und Ladebett integrierten, sehr robusten Leiter- oder Kastenrahmen. Den ermöglicht nicht nur zahlreiche Aufbauten, sondern auch den problemlosen Einbau eines Allrad-Systems. Da solche Fahrzeuge sich nicht nur im Land der unbegrenzten Möglichkeiten und Parkplätze, sondern auch in Europa zunehmender Beliebtheit erfreuen, ist es nur verständlich, dass sich Volkswagen mit dem Amarok ein Stück des Lukrativen Kuchens sichern möchte. Jener erste moderne VW Pick-Up ist aber nicht das erste Fahrzeug dieser Machart, das die Wolfsburger verkauften. Hier nun ein kurzer Abriss über die einzelnen VW Pick-Up Modelle.Der erste VW Pick-Up hieß Caddy und wurde ursprünglich für den nordamerikanischen Automarkt als Rabbit Pickup konzipiert. Der zweisitzige Pritschenwagen war ein Derivat vom VW Rabbit, der in pennsylvanischen Westmoreland produzierten US-Version vom VW Golf I. Nach seiner Premiere im Jahr 1978 wurde er dort zwischen 1979 und 1993 hergestellt. In Europa wurde der VW Pick-Up unter dem Namen Caddy ab 1983 erstmals angeboten Das jugoslawische Unternehmen TAS mit Sitz in Sarajevo montierte ihn im Lohnauftrag, wobei der VW Caddy nahezu identisch mit dem amerikanischen Vorbild vom Band lief. Auch in der alten Welt gab es eine hintere Starrachse an Blattfedern, nicht aber die eckigen Scheinwerfer der US-Version: Das europäische Modell erhielt die charakteristischen runden Rundscheinwerfer des VW Golf I. Im Zuge des Bosnienkrieges wurde die Produktion 1992 eingestellt. Unter der Haube des Fronttrieblers sorgten verschiedene Quermotoren für Vortrieb: Der 1,5-l-Vergaser-Benziner leistete 51 kW/70PS, der ebenfalls mit einem Vergaser bestückte 1,6-l-Vierzylinder kam auf 55 kW/75 PS. Toptriebwerk war der 1,8-l-Einspritzer mit 70 kW/95 PS, doch besonders sparsam war der gemächliche Saugdiesel, der aus 1,6 l klangvoll 40 kW/54 PS schöpfte. Ein bei den kommunalen wie gewerblichen Nutzern populäres Zubehörteil war der Ladeflächenaufsatz, der aus dem VW Pick-Up einen Hochdachkombi — freilich mit voneinander getrenntem Innen- und Laderaum — machte. Und als Hochdachkombi sollte der Name Caddy auch weiterleben

VW Taro

Da der Caddy nicht mit Allradantrieb zu bekommen war, viele Kunden einen solchen aber verlangten, musste schnell eine Lösung her. Die bestand darin, kurzerhand den Toyota Hilux von 1989 bis 1995 im VW-Nutzfahrzeuge-Werk in Hannover und anschließend bis 1997 im Volkswagenwerk Emden in Lizenz nachzubauen. Der heckgetriebene Taro war mit einer Fahrerkabine mit bis zu drei Sitzplätzen ausgestattet. Die Allradvariante gab es neben dem Single-Cab für zwei Insassen auch mit dem XtraCab mit zwei vollwertigen sowie zwei Notsitzen und mit Doppelkabine, in der je nach Bestuhlung fünf oder sechs Personen Platz fanden. Die Ladefläche verkürzt sich mit zunehmender Länge der Kabine, wobei der Taro XtraCab mit knapp fünf Metern Länge die anderen beiden, beinahe gleich langen VW Nutzfahrzeuge um 25 cm überragt. Beim Allrad-Taro wurde im Normalbetrieb die Hinterachse angetrieben und erst bei Bedarf über ein Verteilergetriebe die Vorderachse zugeschaltet. Diese hatte außerdem über manuelle Freilaufnaben mit den Rädern gekoppelt zu werden. Der VW Taro 4×4 umfasste auch eine Getriebeuntersetzung, die eine Höchstgeschwindigkeit von rund 60 km/h im fünften Gang erlaubt. Für Vortrieb sorgten in diesem VW Pick-Up zwei Vergaser-Benziner mit 1,8 und 2,2 l Hubraum und 61 kW/83 PS beziehungsweise 69 kW/94 PS sowie ein 2,4-l-Einspritzer mit 84 kW/114 PS. Daneben war ein 2,4-l-Saugdiesel verfügbar, der je nach Modelljahr 58 kW/79 PS bis 61 kW/83 PS leistete. Alle Triebwerke verfügten über vier Zylinder und leiteten ihre Kraft über ein manuelles Fünfgang-Getriebe weiter. Die Nutzlast liegt bei etwa einer Tonne.

Volkswagen Amarok 4Motion 3.0 TDI, Pickup Highline

€ 44.831,-
MwSt. ausweisbar

  • 25.672 km
  • 02/2018
  • 165 kW (224 PS)
  • Gebraucht
  • 2 Fahrzeughalter
  • Automatik
  • Diesel
  • 8 l/100 km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
  • 212 g CO2/km (komb)
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Рейтинг автора
5
Материал подготовил
Максим Иванов
Наш эксперт
Написано статей
129
Ссылка на основную публикацию
Похожие публикации